INnUP Ideenbox

Briefpapier mit individuellen Wasserzeichen auch in kleinen Auflagen


Einzigartig wie Ihr Unternehmen

Mit einem individuellen Briefpapier bringen Sie den Charakter und die Werte Ihres Unternehmens direkt in die Hände Ihrer Kunden. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Marke aus dem Tagesgeschäft heraus zu stärken und Unternehmens- merkmale wie z.B. Qualität und Kompetenz herauszustellen. Ein besonders ansprechendes Briefpapier bietet deshalb die Kombination aus einem individuellen Design auf edlem Papier, einer hochwertigen Aufmachung und zusätzlich einem Aufhänger, der es ermöglicht, aus der Flut der anderen Geschäftspapiere herauszustechen. Denn das Ziel eines individuellen Briefpapiers ist es, neben dem Informationsaustausch auch die Kernmerkmale der eigenen Marke im Kopf des Kunden zu verankern.

Ein beliebtes Gimmick für Briefpapiere sind individuelle Wasserzeichen mit dem eigenen Firmenlogo. Während die traditionelle Herstellung eines Wasserzeichens jedoch sehr aufwendig und nur bei großen Auflagen wirtschaftlich ist, bieten moderne Druckverfahren einen Ansatz, um individuelle Wasserzeichen auch bei kleinen Auflagen kostengünstig auf Ihr Geschäftspapier zu bringen.


Ein Gütesiegel für Ihr Unternehmen

Bereits in der traditionellen Papierherstellung wurden Wasserzeichen eingesetzt. Die herstellenden Papiermühlen haben bei der Produktion ihrer Papiere kleine Metallmuster in die Siebe der Papierfaserpressen eingearbeitet und konnten sich so als Hersteller verewigen. In den Papierprässen wurden die losen Fasern, welche eher ein flüssiger Papierbrei waren, zu Papier gepresst. Beim Pressen des Papiers und dem Verdrängen des Wassers sind die Wasserzeichen entstanden. Denn durch das Muster aus Metalldrähten, ist das Papier an den betroffenen Stellen dünner als der Rest des Papierbogens geworden. Das Resultat war, dass das Licht an den jeweiligen Stellen durchscheinen kann und sich das Muster auf dem Papier abbildet.Auch heutzutage werden echte Wasserzeichen mit einem ähnlichen Verfahren direkt bei der Papierproduktion mit eingearbeitet, weshalb sich die Herstellung eines Briefpapiers mit „echtem“ Wasserzeichen erst in sehr großen Auflagen lohnt.

Die Alternative sind gedruckte Wasserzeichen, die ein Wasserzeichen möglichst gut simulieren sollen. Es kommen verschiedene Flüssigkeiten und Pasten zum Einsatz. Aber auch hier gibt es weitreichende Unterschiede in der Qualität. Eine sehr hochwertige Lösung für die nachträgliche Produktion von Wasserzeichen ist der Druck mit einer speziellen chemischen Mischung. Das besondere Gemisch wird über ein entsprechendes Klischee aufgebracht und bleicht die Fasern im Papier an den gewünschten Stellen, wodurch sich die Opazität, also die Lichtundurchlässigkeit, verringert. Das Ergebnis sieht einem echten Wasserzeichen verblüffend ähnlich und ist nur haptisch, aufgrund der gleichbleibenden Papierstärke, zu entlarven. Um dies zu ändern, ist eine partielle Prägung als finaler Feinschliff möglich.


Vielseitig einsetzbar

Für den Druck von Wasserzeichen sind fast alle Naturpapiere in einer Stärke von 60g bis 250g geeignet. Diese können, sofern Sie im passenden Format zugeschnitten sind, problemlos in einem Laser- oder Inkjet Drucker von Ihnen bedruckt werden und eignen sich somit ideal als Briefpapier im täglichen Geschäft.

Neben der rein optischen Funktion des Wasserzeichens, wodurch Ihre Marke elegant auf dem eigenen Briefpapier verewigt wird, werden Wasserzeichen auch gerne als Sicherheitsmerkmal eingesetzt. Durch die geringe Opazität sind die Wasserzeichen schwer bis nicht erkennbar für Drucker und Scanner, weshalb diese das Wasserzeichen nicht kopieren. So lassen sich auch Urkunden und Zertifikate individuell angepasst und kopiergeschützt drucken. Auch für Gutscheine und Eintrittskarten lässt sich dieser Effekt zu nutze machen und sieht dabei nicht nur interessant und einzigartig, sondern professionell und hochwertig aus.

Falls Ihr Unternehmen bereits ein eigenes Briefpapier vorrätig gedruckt hat, ist dies kein Problem. Es besteht die Möglichkeit nachträglich individuelle Wasserzeichen auf das bestehende Papier drucken zu lassen. Auch hier ist eine Produktion bereits in kleinen Auflagen möglich.


Neugierig geworden?

Damit Sie sich einen ersten Überblick über die Kosten einer Produktion von Briefpapier mit Wasserzeichen machen können, finden Sie folgend Preisbeispiele. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihr ganz individuelles Angebot. Rufen Sie uns an.

Wasserzeichen auf 100g Premiumpapier (Inkjet- und Laserdruckertauglich)

Anzahl Preis netto Preis brutto Preis pro Stück
500 436,22 € 519,10 € 0,87 € netto/ 1,04 € brutto
1000 494,45 € 588,40 € 0,49 € netto/ 0,59 € brutto
2.500 658,80 € 783,97 € 0,26 € netto/ 0,31 € brutto
10.000 1302,38 € 1549,83 € 0,13 € netto/ 0,15 € brutto
25.000 2382,96 € 2835,72 € 0,10 € netto/ 0,11 € brutto

Alle Preise verstehen sich inklusive Versand, Produktionszeit nach Vereinbarung


Realisieren Sie Ihr individuelles Druckvorhaben

INnUP bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihr individuelles Druckvorhaben zielgerecht zu realisieren. Profitieren Sie von dem Know-how aus der Durchführung von zehntausenden Druckaufträgen und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an. Sprechen Sie uns an, wir werten Ihre Druckproduktion gerne mit Ihren spezifischen Wünschen auf.

Jetzt individuelles Angebot einholen


INnUP Ideenbox

Sie sind noch kein Empfänger der INnUP-Ideenbox? und möchten dies gerne werden?


Dann melden Sie sich jetzt zu unserer kostenfreien INnUP-Ideenbox an und genießen auch Sie die Informationen und besonderen Vorteile als Empfänger der INnUP Ideenbox.