INnUP Ideenbox

Gestanzte Broschüren/Kataloge


Auch die Form kann überzeugen

Stanzungen sind als optisches, wie auch praktisches Stilmittel aus der Druckindustrie nicht mehr wegzudenken. Eine edle Verarbeitung kann hier den Eindruck von Hochwertigkeit erzeugen und somit sind Stanzungen häufig Bestandteil der jeweiligen Veredelungsmaßnahmen. Sofern allerdings mehrseitige Druckprodukte wie Kataloge oder Broschüren gestanzt werden sollen, stößt die Technik in der Regel auf eine unüberwindbare Hürde. In der aktuellen Ausgabe der INnUP-Ideenbox möchten wir Ihnen vorstellen, dass dies dennoch technisch umsetzbar sein kann. Daher behandeln wir im Folgenden das Thema „Gestanzte Broschüren/Kataloge“.


Gleichmäßig gestanzte Kataloge? Aber wie?

Stanzungen zieren so mach ein ein- oder zweiseitiges Druckprodukt. Sei es bei Aufklebern, Flyern oder ähnlichem. Was können Sie aber tun, sofern mehrseitige Druckprodukte wie beispielsweise Kataloge oder Broschüren eine gleichmäßige Stanzung bekommen sollen? Aus technischer Sicht ist solch ein Vorhaben oft nicht realisierbar und der jeweiligen Druckerei sind die Hände gebunden. Mithilfe des traditionellen Vorganges kommt man hier leider nicht weiter. Nachdem die Einzelseiten gesammelt wurden, können sie unmöglich als Ganzes gestanzt werden. Hier träte ein Verdrängungsprozess auf, da der jeweilige Druck der Stanze viel zu hoch ist. Der hohe Druck könnte dazu führen, dass einzelne hintere Seiten einreißen.

Die Seiten müssen also alternativ einzeln gestanzt werden. Hier treten allerdings häufige Problematiken auf, die das Gesamtbild zerstören. Die Platzierung der Stanze variiert, was dazu führt, dass hier ebenfalls kein optisch ansprechendes Ergebnis herauskommt. Ein geringer Unterschied bei der jeweiligen Platzierung reicht ja schon aus, sodass der komplette Eindruck einer sauberen Stanzung verloren geht. Darüber hinaus führt ein nachträgliches Sammeln (=Zusammentragen) der gestanzten Seiten ebenfalls dazu, dass hier die Stanzfläche Seite je Seite verrutscht, sodass auch hier keine saubere Arbeit zu erkennen ist. Daher müsste es eine Möglichkeit geben, Broschüren oder Kataloge als Ganzes zu stanzen. Aber wie ist dies möglich, wenn sogar die traditionelle Buchbinderei an die Grenzen der technischen Möglichkeiten stößt?


Geben Sie Ihren Katalogen und Ihren Broschüren eine individuelle Form

Ein befreundeter, lokaler Maschinenbauer hat hierzu eine neue, und wie wir finden, innovative Technologie per Eigenbau entwickelt. Es ist nun möglich größere, mehrseitige Druckprodukte zu stanzen. Ungenauigkeiten treten so nicht auf, da das Produkt als Fertiges gestanzt wird. Es entsteht ein ansehnlicher Effekt. Ein Katalog eines Handtaschenherstellers beispielsweise könnte durch das gestanzte Simulieren einer Trageschlaufe ein echter Hingucker sein. Das jeweilige Cover könnte den Look einer Handtasche haben und so bereits bei der Titelseite Ihren Kunden Lust zum Lesen bereiten. Ebenso könnte eine Sicherheitsfirma beispielsweise einen Türspion simulieren und mit der Stanzung in Kombination mit dem Cover ein stimmiges Gesamtbild erzeugen.


Neugierig geworden?

Damit Sie sich einen ersten Überblick über die Kosten einer Produktion von gestanzten Katalogen verschaffen können, finden Sie folgend Preisbeispiele. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihr ganz individuelles Angebot. Rufen Sie uns an.


Katalog mit Griffloch-Stanzung, Beispiel-Kalkulation:

Umfang:
Umschlag: 4 Seiten
Inhalt: 76 Seiten

Druck:
Umschlag: 4/4-farbig Skala
Inhalt: 4/4-farbig Skala

Papier:
Umschlag: 250 g/m²
Inhalt: 115 g/m²

Verarbeitung:
PUR-Klebebindung mit optionaler Abheftvorrichtung

Zuzüglich einmalige Werkzeugkosten von ca. 1.200 € netto

Anzahl Preis netto Preis brutto Preis pro Stück
5.000 7.925,00 € 9.430,75 € 1,59 € netto/ 1,89 € brutto
10.000 12.850,00 € 15.291,50 € 1,29 € netto/ 1,53 € brutto
20.000 20.500,00 € 24.395,00 € 1,03 € netto/ 1,22 € brutto

Alle Preise verstehen sich inklusive Versand, Produktionszeit nach Vereinbarung


Realisieren Sie Ihr individuelles Druckvorhaben

INnUP bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihr individuelles Druckvorhaben zielgerecht zu realisieren. Profitieren Sie von dem Know-how aus der Durchführung von zehntausenden Druckaufträgen und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an. Sprechen Sie uns an, wir werten Ihre Druckproduktion gerne mit Ihren spezifischen Wünschen auf.

Jetzt individuelles Angebot einholen


INnUP Ideenbox

Sie sind noch kein Empfänger der INnUP-Ideenbox? und möchten dies gerne werden?


Dann melden Sie sich jetzt zu unserer kostenfreien INnUP-Ideenbox an und genießen auch Sie die Informationen und besonderen Vorteile als Empfänger der INnUP Ideenbox.