Neuigkeiten

INnUP Ideenbox

Melden Sie sich jetzt zu unserer kostenfreien INnUP-Ideenbox an.
Werbeideen, Fachinformationen und zuweilen auch mal ein Goodie.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Projekt

Erfolgsmeldung:

EU EFRE Logo

Innovationsförderung unseres KI-Kooperationsprojektes TinKer durch „EFRE - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung in Bremen“.

Jobs

Aktuell offene Stellen finden Sie hier.

INnUP bildet aus

Wir bilden aus! Möchtest Du eine Ausbildung in einem technisch agilen und freundlichen Unternehmen machen? Wir suchen Dich als AZUBI (m/w/d). Schaut doch mal rein.

Lokalkolorit

INnUP ist Mitglied bei bremen digitalmedia

Autoaufkleber drucken lassen

Autoaufkleber in Werbung, Markierung und Dekoration

In dieser Ausgabe der INnUP Ideenbox erfahren Sie mehr über die verschiedenen Anwendungen von Autoaufklebern, die verschiedenen Materialien und Drucktechniken, sowie einige Tipps und Tricks, um Probleme und Schwierigkeiten zu vermeiden.

Autoaufkleber bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und können für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. Sie können zur Verschönerung von Fahrzeugen, zur Anbringung von Erinnerungen, zur Legitimation von Fahrzeugen oder als Werbeträger dienen.

Anwendungen von Autoaufklebern aus Sicht des Verklebers

  • Ästhetische Aufwertung des Fahrzeugs
    • Sonnenblumenaufkleber
    • Grafische Muster und Designs
    • Tribal- und Flammenmotive
    • Kfz-Modellspezifische Aufkleber
    • Farbverläufe und Folien
    • Chrom- und Metallic-Effekte
  • Eigendarstellung für Unternehmen
    • Marken-Werbung
    • Kontakt-Information
    • Slogan und Unternehmensmotto
    • QR-Code und Webseitenadresse
    • Fahrzeugbeschriftungen und Logos
    • Produktabbildungen und Angebote
  • Eigendarstellung für Privatpersonen/Familien
    • Hunde-/Katzen-/Pferdeaufkleber
    • Comic-Figuren- und Witze-Aufkleber
    • Baby-On-Board-Aufkleber
    • Politische und religiöse Statements
    • Sportvereins-Solidarität
    • Musikgeschmack und Band-Aufkleber
    • Persönliche Hobbys und Interessen
    • Umweltbewusstsein und Öko-Botschaften
    • Länder- und Nationalitäten-bezogene Aufkleber
  • Erinnerungen tragen und zeigen
    • Urlaubsort-Sticker
    • Veranstaltungs- und Konzert-Aufkleber
    • Rallye- und Motorsport-Events
    • Abschlussjahrgang und Schule
  • Kennzeichnung von Fahrzeugen
    • Feuerwehr, Polizei, Straßenreparaturfahrzeuge
    • Zugangs- und Parkausweise
    • Reflex-Warnzeichen
    • Taxi- und Mietwagen-Kennzeichnung
    • Behindertengerechte Fahrzeuge
    • Elektro- und Hybridfahrzeuge
    • Fahrschul- und Lernfahrzeug-Aufkleber
    • Gefahrgut- und Lkw-Hinweise
    • Temporäre Veranstaltungskennzeichnung
  • Zusätzliche Funktionen
    • Scheibentönung und Sonnenschutz
    • Steinschlag- und Lackschutz
    • Personalisierte Kennzeichenrahmen
    • Magnetische Aufkleber für temporären Gebrauch
    • Fensteraufkleber für Innen- oder Außenanbringung

Technische Vielfalt bei Autoaufklebern

Wir stellen Autoaufkleber mithilfe einer Vielzahl von technischen Möglichkeiten her, die sich in den verwendeten Materialien, Herstellungsmethoden und Anbringungstechniken widerspiegeln. Dies kann zu unterschiedlichen Funktionalitäten mit ebenfalls unterschiedlichen Kosten- und Qualitätsniveaus führen.

Hier finden Sie einige Beispiele und Details, die die Vielfalt beim Druck von Autoaufklebern verdeutlichen:

  • Materialien:
    • Transparente Folie
    • Weiße Folie
    • Lochfolie (für Teil- oder Vollverklebungen von Bus-/Straßenbahnscheiben oder auch von Dienstfahrzeugen)
    • Reflektierende Folie (für verbesserte Sichtbarkeit von z.B. Einsatz- oder Baustellenfahrzeugen in der Dunkelheit)
    • Chrom- und Metallic-Folien (werden oft für Vollverklebungen eingesetzt)
    • Farbige und bedruckbare Folien (gerne für Folienschriften verwendet)
    • Temperatur- und UV-beständige Folien (z.B. für die Anwendung in der Nähe von heiß werdenden Teilen wie im Motorraum)
    • Abnehmbare und wiederverwendbare Materialien (z. B. Magnetfolien, die häufig von Fahrschulen eingesetzt werden, wenn die Werbung nicht dauerhaft gewünscht wird)
  • Herstellungsmethoden:
    • Folienschnitt (Decal) für einfarbige oder mehrfarbige Designs
    • Digitaldruck für hochauflösende Bilder und komplexe Grafiken
    • UV-Offsetdruck für höchste Druckqualität auch bei Photomotiven auf Folie
    • Siebdruck für großvolumige Produktionen und langlebige Farben
    • Thermotransferdruck für detaillierte und beständige Drucke
    • Laminierung für zusätzlichen Schutz und verlängerte Haltbarkeit
  • Anbringungstechniken:
    • Hinterglas (Verklebung von Innen) für Scheibenaufkleber, schützt den Aufkleber vor äußeren Einflüssen wie z.B. Verkratzen
    • Aufglas (Verklebung von Außen) für einfache Anwendung und universelle Einsatzmöglichkeiten
    • Trockene oder nasse Verklebung je nach Material und Anforderungen (nasse Verklebung für weniger Blasenbildung und eventuelle Repositionierung
    • Positionierungshilfen wie Applikationsfolien und Rakeln für die einfache Anbringung von Folienschriften
    • Professionelle Montage durch Fachpersonal für Teil- oder Vollverklebungen (also lokale Werbetechniker)

Vielfältige Anforderungen an Autoaufkleber

Autoaufkleber sollen stabil auf dem Fahrzeug halten und auch bei 200 km/h nicht abfallen. Sie sollen aber auch nach Jahren noch entfernbar bleiben, um das jeweilige Fahrzeug nicht zu beschädigen. Diese sich widersprechenden Ziele sind nur Beispiele der technischen Anforderungen, die an die Leistungsfähigkeit der von uns gedruckten Autoaufkleber regelmäßig gestellt werden:

  • Haltbarkeit und Beständigkeit:
    • Verblassen nicht
    • UV- und witterungsbeständig
    • Waschstraßenfest und reinigungsmittelbeständig
    • Kratz- und abriebfest
    • Langfristige Haltbarkeit
    • Hitze- und kältebeständig
  • Anwendung und Montage:
    • Bleiben bei der Fahrt gut haften
    • Einfach anzubringen und zu entfernen
    • Ohne Rückstände ablösbar
    • Flexibel und anpassungsfähig an Fahrzeugkonturen
    • Kompatibel mit verschiedenen Oberflächen (Metall, Glas, Kunststoff)
    • Möglichkeit zur Innen- oder Außenanbringung
    • Geeignet für Teil- oder Vollverklebungen
  • Sicherheit und Sichtbarkeit:
    • Reflektierend für verbesserte Sichtbarkeit bei Nacht
    • Entspricht gesetzlichen Vorschriften (z. B. bei Kennzeichnung von Fahrzeugen)
  • Personalisierung und Design:
    • Personalisierbar (Farben, Formen, Größen, Designs)
    • Hohe Druck- und Farbqualität
  • Umwelt- und Benutzerfreundlichkeit:
    • Umweltfreundliche Materialien und Produktionsprozesse
    • Einfache Wartung und Pflege
    • Temporäre oder dauerhafte Anwendung

Risiken und Lösungen beim Einsatz von Autoaufklebern im Einzelnen:

In diesem Abschnitt werden mögliche Risiken und Lösungen beim Einsatz von Autoaufklebern erörtert. Obwohl Autoaufkleber eine effektive Möglichkeit bieten, Fahrzeuge für ästhetische, persönliche oder kommerzielle Zwecke zu gestalten, ist es wichtig, sich der potenziellen Herausforderungen bewusst zu sein und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um diese zu bewältigen. Dazu zählen der richtige Umgang mit Kleberückständen und Lackbeschädigungen, die Beachtung lokaler Vorschriften, die Vermeidung von Sichtbehinderungen, der Schutz vor Farbverblassen und die Sicherstellung der Beständigkeit gegenüber Waschanlagen.

Kleber

Kleberückstände und Beschädigung der Lackoberfläche: Verwenden Sie ablösbare Kleber oder spezielle Folien für Fahrzeugbeklebungen, um das Risiko von Kleberückständen und Lackbeschädigungen zu minimieren. Beim Entfernen von Aufklebern kann das Erwärmen des Klebers mit einem Föhn den Ablöseprozess erleichtern.

Lokale Vorschriften

Beachten Sie lokale Vorschriften und Gesetze zur Platzierung von Autoaufklebern. Stellen Sie sicher, dass die Aufkleber in Übereinstimmung mit den jeweiligen Regelungen angebracht werden.

Sichtbehinderung

Um gefährliche Situationen zu vermeiden, achten Sie darauf, dass Aufkleber nicht in einem Bereich angebracht werden, der die Sicht des Fahrers oder anderer Verkehrsteilnehmer beeinträchtigt. Lochfolien, auch als Perforationsfolie oder One-Way-Vision-Folie bekannt, ermöglichen eine Durchsicht von innen nach außen, während sie von außen als bedruckte Fläche erscheinen. Dadurch können Scheiben von Autos, Transportern oder Bussen so beklebt werden, dass eine gut zu nutzende Werbefläche geschaffen wird, ohne die Sicht nach draußen komplett zu behindern.

Farbverblassen

Autoaufkleber können im Laufe der Zeit durch Sonneneinstrahlung und Wettereinflüsse verblassen. Je nach Qualität der eingesetzten Farben und der verwendeten Drucktechnik kann dies innerhalb von 6 Monaten bis hin zu 2-4 Jahren (oder bei Folienschnitten/-schriften auch länger) geschehen. Um die Lebensdauer zu verlängern, können wir hochwertige Folien, Farben und Druckverfahren einsetzen. Ein UV-Offsetdruck, der normalerweise bei mittleren und höheren Auflagen zum Einsatz kommt, hat z.B. mit normalen Farben eine ungefähre Lebensdauer von 6 Monaten, während ein Siebdruck hier mit etwa 2-3 Jahren Lichtechtheit schon heraussticht. Der Digitaldruck hat hier eine kleine Sonderrolle, da vor Allem für kleinere Auflagen eingesetzt. Im dieser Kleinauflagentechnik ist die Lichtechtheit zwar auch nur mit etwa 12 Monaten angegeben, jedoch zeigt die Erfahrung hier, dass die reale Haltbarkeit diesen Zeitraum auf deutlich übersteigt und diese eben bis zu 4 Jahre betragen kann (natürlich immer Farb-/Motivabhängig). Grundsätzlich verblassen Farben, die hohe Rot- und Gelbanteile haben am schnellsten. Aufkleber die hinter den Autoscheiben (also von innen) angebracht werden, haben durch die Scheibe selbst einen zusätzlichen UV-Schutz, welcher die Lebensdauer ebenfalls positiv beeinflussen kann.

Beschädigung durch Waschanlagen

Einige Autoaufkleber können bei der Verwendung von Waschanlagen oder Hochdruckreinigern beschädigt werden. Um den Druck selbst zu schützen, kann ein Schutzlaminat oder ein UV-Lack Abhilfe schaffen.

Beratung und Bemusterung

Wenn Sie Autoaufkleber drucken möchten, kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem konkreten Anwendungsfall und/oder Design. Wir beraten und bemustern im Vorfeld, um die beste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden. Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl der richtigen Materialien, Drucktechniken und Anbringungsmethoden zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag und wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihren individuell gestalteten Autoaufklebern!

INnUP SUPPORT

Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Druckvorhaben behilflich sein zu dürfen.

Tel: +49 (0)421 620 485 - 0

Fax: +49 (0)421 620 485 - 29

Email: info@innup.de