Neuigkeiten

  1. INnUP Ideenbox Februar 2020:
    Mitgliedsausweise und
    Kundenkarten

  2. INnUP Ideenbox Januar 2020:
    Druckerzeugnisse mit
    NFC-Etiketten

  3. INnUP Ideenbox Dezember 2019:
    Banderolen-Ideen

INnUP Ideenbox

Melden Sie sich jetzt zu unserer kostenfreien INnUP-Ideenbox an.
Werbeideen, Fachinformationen und zuweilen auch mal ein Goodie.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Jobs

Aktuell offene Stellen finden Sie hier.

INnUP bildet aus

Wir bilden aus! Zum Sommer 2020 suchen wir dann aber wieder 2 Azubis (m/w/d). Schaut doch mal rein.

Sicher drucken!


Sicher online drucken! Nach Ihrer Bestellung können Sie kostenlos den Trusted Shops Käuferschutz beantragen. Die Kosten für diese Versicherung übernimmt INnUP. Bei uns drucken Sie sicher!

Druckerzeugnisse mit NFC-Tags herstellen

Grundlagen: Die NFC-Technologie

NFC-Etiketten auf Bogen

Die moderne NFC-Technologie (Near Field Communication) ermöglicht das kontaktlose Übermitteln von Daten per Funktechnik. Dabei werden Informationen beziehungsweise Daten bei einer Datenübertragungsrate von maximal 424 kBit/s zwischen zwei Geräten übertragen. Das kann zum Beispiel ein NFC fähiger aktiver Sender in Form eines Kartenlesegerätes und ein Smartphone sein. Diese müssen dafür nur kurze Zeit in einen Abstand von wenigen Zentimetern gebracht werden. Eine Datenübertragung findet dann in Sekundenschnelle statt.

NFC-Etiketten auf Bogen

Bekannt geworden ist diese Technik in der breiten Öffentlichkeit vor allem durch sogenanntes Micropayment, also kontaktlose Zahlungen kleinerer Beträge durch das Auflegen der Kredit- oder Bankkarte. Schnell jedoch haben sich auch andere Bereiche, wie Kommunikation und Marketing die smarten Möglichkeiten der NFC-Technologie zu Nutze gemacht. Mit der NFC-Technologie lassen sich spannende Werbemöglichkeiten und Druckprodukte erstellen, die Ihnen INnUP hier vorstellt.

NFC-Tags - Kleine Chips & große Wirkung

Kleine unscheinbare Chips stecken in den sogenannten NFC-Tags, welche als Datenträger mit Informationen bespielt werden können. Diese arbeiten wir in unterschiedlichen bedruckbaren Produkten ein, wie zum Beispiel in Sticker, Schlüsselanhänger oder auch in Plastikkarten im klassischen Kreditkartenformat.

Der informationsgebende Chip wird allein durch die räumliche Nähe eines entsprechenden Lesegerätes aktiviert, in den meisten Fällen ein Smartphone oder Tablet. Das Lesegerät empfängt dann die auf dem Chip gespeicherten Daten und Informationen. Das können zum Beispiel Kontaktdaten sein, welche direkt im Smartphone hinterlegt werden können und somit die Visitenkarte zukunftsweisend aufwertet.

Aber auch Links zu Websites und Landingpages oder Änderungsbefehle von Smartphone-Einstellungen können auf den Chips hinterlegt werden. Ein entsprechendes Produkt mit einem NFC-Tag versehen, ermöglicht es dem Kunden somit im Handumdrehen online zum Hersteller zu gelangen und sich weitere Produktneuheiten und Hintergrundinformationen zu holen oder sich über Marketingaktionen zu informieren.

NFC-Tags Varianten

Als günstigste Variante lassen sich NFC-Tags in Stickerform produzieren. Hier gibt es unterschiedliche Varianten: preiswerte transparente Aufkleber, besonders langlebige Etiketten für Metalloberflächen, edle NFC-Sticker mit Lasergravur für das eigene Firmenlogo, erhabene 3D-Sticker (= Domingaufkleber) für besondere Haptik und auch ausgefallene Holzsticker.

NFC-Etiketten auf Rolle

NFC-Tags bietet INnUP auch als Rollenetiketten an. Form und Farbgebung sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Gerne beraten unsere Experten Sie im direkten Gespräch, welche Stickervariante am besten zu Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt passt.

Auch gibt es die beliebten NFC-Tags in Form von Plastikkarten. Diese sind besonders beliebt bei Messeaktionen, als Beileger für postalische Mailings für höhere Responsequoten oder auch zur direkten Weitergabe an Bestandskunden. Ebenfalls beliebt und häufig im Einsatz sind kleine robuste Schlüsselanhänger aus Metall, welche sich auch für den Einsatz im Freien eignen.

INnUP liefert die unterschiedlichen NFC-Tags in den jeweiligen Varianten proprietär, das heißt alle auf dem NFC-Tag befindlichen Daten werden vorab vom Kunden bereitgestellt. Die Tags werden dann „vertriebsfertig“ mit den Daten von INnUP bespielt, produziert und angeliefert. Mit entsprechenden Smartphones und Tablets (Android + iOS) lassen sich diese dann direkt oder je nach Datenvariante mit bewährten Apps öffnen und vom Endverbraucher schnell und einfach nutzen. Welche Daten Sie wie an uns liefern können, erklärt Ihnen der INnUP Kundenservice.



Jetzt individuelles Angebot einholen

NFC-Anwendungsbeispiele

NFC-Tags finden heutzutage fast überall Anwendung im kreativen Marketing- und Promotionsegment. Aber auch im Personalmanagement und in der Lagerwirtschaft sind diese immer häufiger anzutreffen. Unter anderem sind NFC-Tags in folgenden Bereichen im Einsatz:

  • Give-aways für Promotion
    Versehen Sie ihr Promotion-Goodie mit einem individuellen NFC-Tag. Ihre Kunden können dann über das Smartphone auf eine spezielle Landingpage gelangen oder direkt zu einer Aktionsseite geführt werden, um Kundendaten zu hinterlegen oder sich über die Aktion zu informieren.
  • Digital gekoppelte Gewinnspiele
    Werten Sie Ihr Gewinnspiel mit einem NFC-Tag auf und ermöglichen Sie es den Teilnehmern im Handumdrehen auf Ihre Gewinnspielseiten zu gelangen, um direkt online und digital Ihre Aktion zu entdecken.
  • Außergewöhnliche Visitenkarten
    Hinterlegen Sie Ihre Unternehmens- und Kontaktdaten auf den NFC-Tags. Die moderne Art der Kontaktdatenweitergabe im CI Design.
  • Produktupgrade für zusätzliche Informationen
    Statten Sie den NFC-Tag mit einem Link zur Produkt- oder Dienstleistungsseite aus. So können Kunden sich direkt im Anschluss an das Kauferlebnis noch näher mit der Marke und spannenden Hintergrundinformationen beschäftigen. In Form eines edlen Stickers wertet das NFC-Tag das Produkt darüber hinaus auch noch optisch auf.
  • Zur schnellen Registrierung mit einfachem „Check-in“ der eigenen Daten
    Auch individuelle NFC-Tags für Ihr Unternehmen sind möglich. Jedem NFC-Tag wird eine individuelle Information zugewiesen, welche es den Mitarbeitern gestattet sich schnell und einfach „einzuchecken“. Arbeitszeiterfassung leicht gemacht.
  • Verifizierung für unterschiedliche Zuständigkeitsbereiche
    Längst ersetzen NFC-Tags die teils anfälligen Magnetstreifenkarten in modernen Unternehmen. Zuständigkeitsbereiche können mit den jeweils individuellen Plastikkarten plus integrierten NFC-Tags gesichert werden.
  • Zertifizierung der Produktoriginalität und -qualität
    Produktpiraterie und Produktfälschungen nehmen immer weiter zu und sorgen für immense Verluste. NFC-Tag Sticker mit zum Beispiel Heißfolienprägung dienen als bewährtes Tool, um Produkte zu zertifizieren und erhöhen den Aufwand für Produktfälscher zusätzlich.
  • Post- und Aktionskarten
    Werten Sie ihre Aktionskarten mit einem dünnen NFC-Tag Sticker auf und lassen Sie ihre Kunden Ihre Werbebotschaft digital entdecken.
  • Werbeplakate mit integrierter NFC Botschaft
    Avancieren Sie Ihre Werbeplakate zu interaktiven Werbebotschaften. Mit einem NFC-Tag können schnell und einfach Links zu Konzert- oder Produktvideoteaser erreicht werden und schaffen ein vollkommen neues Erlebnis.

Anlieferung Ihrer Daten für NFC-Tags

Datenhandling leicht gemacht.

Damit wir auf Ihren NFC-Tags in der entsprechenden Variante die von Ihnen gewünschten Daten, wie zum Beispiel Kontaktinformationen, fortlaufende Nummern und Codes oder eine URL hinterlegen können, benötigen wir nicht mehr als eine Exceltabelle mit den gewünschten Inhalten. Das Anlegen der benötigten Excel erfordert nur wenig Zeit. Gerne steht Ihnen unser Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite, damit das Anlegen der Tabelle schnell und einfach gelingt. Kontaktieren Sie uns gerne, sodass wir Ihnen bei den Möglichkeiten der Datenhinterlegung und Vorbereitung der Datenübersicht behilflich sein können.

Sie interessieren sich für diese außergewöhnliche Technologie und möchten die NFC-Technik in Ihrem nächsten Druckprodukt einsetzen? Melden Sie sich gerne beim INnUP Kundenservice.

Wir beraten Sie ausführlich zu den Einsatzmöglichkeiten, Produktionsvarianten und Anforderungen der benötigen Datenaufbereitung für die NFC-Tags. Lassen Sie uns gemeinsam das Beste aus Ihrem Projekt herausholen!

INnUP SUPPORT

Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Druckvorhaben behilflich sein zu dürfen.

Tel: +49 (0) 421 620 485 - 0

Fax: +49 (0) 421 620 485 - 29

Email: info@innup.de